Text-Formatvorlagen

In Standard-Cloud sollte nicht nur das Design der Anwendung angepasst werden - ebenso ist es wichtig, dass bei eigentlichen Inhalt (Content) Standards angewendet werden. 

Dies erleichtert das Lesen von Texten erheblich - auch wenn kreative Editoren sich ggf. etwas bevormundet fühlen. 

Ziel des Texteditors ist es, möglichst schnell übersichtliche Texte zu erfassen. Dies geht nur mit vordefinierten Text-Formatvorlagen. 

Zwar ist es möglich den Vorlagen direkt Styles zuzuweisen, empfehlenswert ist es nicht. Denn weißt man den Elementen eine Klasse zu, kann dessen Stil nachträglich angepasst werden.

Im Textfeld muss der Titel, das Element und die Klasse bestimmt werden. Im Folgenden sehen Sie ein Beispiel für zwei Vorlagen.

 

 

Text-Feld zeigt die zwei Formatvorlagen.

Darüber hinaus wird der Stil im Startcenter angewendet.

 

Nachfolgend weitere mögliche Beispiele:

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk